Hallo

Dieses Gästebuch gehört webmaster




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 35 | Aktuell: 35 - 26Neuer Eintrag
 
35


Name:
Hans-Günther Leufen (leufen51@web.de)
Datum:Sa 24 Dez 2016 11:53:36 CET
Betreff:Weihnachtsgrüsse
 


Allen Soldaten besonders die Fallschirmjäger ein Besinnliches Fest und
ein Glückliches Neues Jahr.

Glück Ab!

 
 
34


Name:
Hartmut Rau (OStFw a.D) (hartmutf.rau@unitybox.de)
Datum:Mi 08 Jun 2016 08:19:03 CEST
Betreff:Rückmeldung an den "Ehemaligen" Johannes Rettig, 5./251, III.Zug
 

Hallo Herr Rettig!
Zufällig bin ich auf der Homepage "unseres" ehemaligen Btl gelandet. Der Eindruck meiner Person und die positiven Erinnerungen an jene Zeit erfreuen mich natürlich. Aber ich will auch etwas an Sie zurückgeben: Als ich Ihren Namen las, wusste ich diesen sofort mit "der ist positiv" zu verbinden :-)). Sie waren ein engagierter "Staatsbürger in Uniform" auf den man sich verlassen konnte. Tja, was ist aus mir geworden? Nach meiner Versetzung zur "Stammdienststelle des Heeres" - Infanteriedezernat nach Köln (Personalbearbeitung für Feldwebel) wurde ich nach etlichen Jahren innerhalb Kölns zur "Schule für Personal in Integrierter Verwendung" als Personalplanungsfeldwebel zur Dienstposten-/ und Ausbildungsplanung für UOP / Mannschaften in NATO-Dienststellen u.v. mehr, einschliesslich Sprachausbildung, versetzt. Nun bin ich seit einigen Jahren im Ruhestand und geniesse meinen 3. Lebensabschnitt. Vielen Dank nochmal für die kleine Erinnerung an "doch nicht so schlechte Zeiten" :-)). Bei Interesse kann ich mal einige Bilder aus jener Zeit (ich weiss zwar noch nicht wie ) posten. Alles Gute Hartmut Rau

 
 
33


Name:
Jo Finger(Ofw a. D.) (hf@finger-security.de)
Datum:Mo 16 Mai 2016 09:33:37 CEST
Betreff:5/9 Nagold und 4/251
 

war 1968-69 erst in Nagold dann Böbligen(Hptm Engel) dann 74-78 in Calw(Hptm Lutz) mit Glattfeld u.a. Viele der oben angegebenen Namen (Rau-Fleischmann auch Günzel, zu meiner Zeit, frischen das Erlebte auf. Glück ab! Gruß an alle die mich kennen/kannten. Jofinger

 
 
32


Name:
Günter Fehn (guenterfehn@web.de)
Datum:So 15 Mai 2016 22:42:41 CEST
Betreff:Hallo Kameraden
 

Ich war in der 1/251 in Nagold von 01.07.1966 bis zum 31.12.1967

 
 
31


Name:
Rettig (jr@suema.com)
Datum:Mi 11 Mai 2016 16:51:59 CEST
Betreff:Hauptfeldwebel Rau
 

war in der 5./251 von Okt. 82 - Sept.83 als Richtschütze FK20 unter Zugführer Hauptfeldwebel Rau Wehrdienstleistender; habe sehr positive Erinnerungen an diesen Vorgesetzten! Hat jemand Kontakt oder weiß was über Herrn Rau?

 
 
30


Name:
Martin Karl-Heinz (@MartinKarl-H@t-online.de)
Datum:Di 10 Mai 2016 11:37:47 CEST
Betreff:1./251 Böblingen 01.01.1969 - 31.03.1970
 

Mein Name OG Karl-Heinz Martin, war bei S4 als Mat-Buchhalter
unter HF Stockinger und OF Ferd. Lehner
Kp-Chef war Hauptmann Engel
Spieß HF Hartfuß
War eine schöne Zeit
Grundausbildung v.01.10.- 31.12,1968 bei der3/9 in Nagold eine etwas härtere Zeit
Springerlehrgang v.10.02-28.02.1969

Gruß u.Glück ab
Karl-Heinz Martin

 
 
29


Name:
Robert Huber (geronimo@cablenet.de)
Datum:Do 21 Apr 2016 20:27:50 CEST
Betreff:Kameraden 3./251 1983/84
 

Hallo Kameraden,
wäre schön hier von jemanden von damals zu hören :-) bzw. zu lesen!
Glück Ab!
Robert Huber
Rosenheim

 
 
28


Name:
Kübler Jürgen (jusanic@t-online.de)
Datum:Di 05 Apr 2016 20:20:47 CEST
Betreff:3/251 Calw von 1981-1983
 

Hallo, suche Kammeraden, die von ca 1981-1983 in der 3/251 in Calw waren. Kompaniechef war Hauptmann Mettler. Spies war glaube ich Hauptfeldwebel Spiegel
Fähnrich Rogal war auch mit im Spiel...geht ein Licht auf?
Ich selbst war Uffz.
Freue mich von euch zu hören...

 
 
27


Name:
B. Rabus (bruno.rabus@t-online.de)
Datum:Fr 25 Mär 2016 14:49:00 CET
Betreff:3.+1./FschJgBtl 271 Stetten a.k.M./Iserlohn, 1./FschJgBtl 251 Calw
 

Kameraden,
bin auf der Suche nach Kameraden, welche mit mir in meiner Dienstzeit vom 01.07.1971 bis 31.12.1973 gedient haben. Gut in Erinnerung geblieben ist mir das erste große Herbstmanöver 1972 "Gutes Omen", der Umzug des Btl von Stetten nach Iserlohn, der U-Lehrgang in Iserlohn 1972,Springerlehrgang in Schongau 1972, die Teilnahme an der Deutsch/Französischen Luftlandeübung "Colibri XI" in Südfrankreich und Erwerb des französischen Fallschirmspringerabzeichens.
Namentlich sind mir aus dieser Zeit noch bekannt: H Zöller, Lt Rosenberger (3./271),H Ick, HF Kern (1./271), H Illner, die HF Siegfried, Marx, Mielke, SU Pfister, Fw Stöberlein, Fw Rau, Fw Fleischmann (1./251) SU Stiegeler (2./251) Olt Paul (Brig 25 FmOffz); Kommandeure: Gen Dr. Spiegel, Gen Liebeskind, O Deckert, O Hamer, OTL Abele, OTL Steiner.

Über E-mail Kontakte würde ich mich sehr freuen!

Viele Grüße an alle Kameraden, verbunden mit einem herzlichen "Glück ab"
Bruno Rabus Hf d.R.

 
 
26


Name:
Wolfgang Lanfermann (wolfgang.lanfermann@web.de)
Datum:Mo 08 Feb 2016 18:47:43 CET
Betreff:Fallschirmjäger Nagold
 

Guten Tag, ich war bei der Marine gewesen und jetzt bin ich noch Reservist , aber weil mein Onkel Willi Spieker bei den Grünen Teufel war und in Monte Casino gekämpft hat , interessieren mich auch die Fallschirmjäger. Ihr seid ne tolle Truppe.

Treue um Treue und ein Gruß aus dem Ruhrgebiet , euer Wolfgang Lanfermann

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite